Vermeiden Sie diese 

3 teuren Fehler bei Ihrer Immobilienfinanzierung


Fordern Sie jetzt Ihren persönlichen Gratis-Report inklusive Checklisten sowie eine Schritt für Schritt Anleitung an.

Wir halten uns an den Datenschutz. Wenn Sie den Zugang anfordern, willigen Sie ein, dass ich Ihnen in Zukunft themenbezogene Emails senden darf. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Was unsere Kunden über uns sagen

Lars Hergeselle

Vermessungsingenieur

"Herr Schostag hat uns sehr gut beraten und eine Finanzierung zu sehr guten Konditionen vermittelt. Bei ihm fühlen wir uns rundum kompetent beraten."

Heutige Stolperfallen bei Ihrer Immobilienfinanzierung

Kritischer Faktor 1 - der Wert der Immobilie aus Sicht der Bank

Immer öfter scheitert eine Finanzierungszusage nicht an der Bonität der Darlehensnehmer, sondern schlicht und ergreifend daran, dass die Banken einen zum Teil wesentlich geringeren Wert der Immobilie als Beleihungswert festsetzen als den tatsächlich aufgerufenen Verkaufspreis der Immobilie. Insbesondere bei fehlendem Eigenkapital wirkt sich dieser Faktor noch deutlicher aus.

Kritischer Faktor 2 - falsche Reihenfolge auf dem Weg zur Finanzierungslösung

Der mit Abstand am häufigsten vorkommende Fehler. Oft werden im ersten Schritt Zins-und Konditionsvergleiche angestellt obwohl weder die genauen Präferenzen des zukünftigen Darlehensnehmers erarbeitet wurden (Ratenhöhe, Zinsbindung, Laufzeit, Optionen zur Flexibilität, Förderungen etc.) noch die Machbarkeit des Projektes vorgeprüft wurde. Das Resultat ist ein klassischer "Äpfel-Birnen Vergleich" und/oder eine nicht machbare Finanzierungskonstellation sowie Zeitverlust.

Kritischer Faktor 3 - Zeitdruck und fehlende Unterlagen

Heutzutage muss es oft schnell gehen. Viele Interessenten bewerben sich auf eine einzige Immobilie. Dazu kommt, dass meist nur unzureichende oder qualitativ schlechte Objektunterlagen vorliegen, welche unabdingbar für die Finanzierungsprüfung sind. Wenn der Kunde hier nicht weiß, wie und wo die Unterlagen zügig zu beschaffen sind und wie lange die Prüfung der Finanzierung bei der Bank dauert, hat dieser oft das Nachsehen und die Immobilie wird anderweitig verkauft.

7 Schritte zu Ihrer Immobilie


Schritt 1 - Vorabcheck Machbarkeit Ihrer Finanzierung

Damit Sie keine Zeit verlieren, führen wir eine erste grundsätzliche Machbarkeitsprüfung durch.


Mit wenigen Eckdaten zum Kaufobjekt können wir unmittelbar eine erste Einschätzung zum Wert der Immobilie geben.  

Gleiches geschieht mit Ihrer Einnahmen-und Ausgabensituation. Wir prüfen, ob Sie sich die Finanzierung aus Sicht der Bank leisten können.

Schritt 2 - Persönliche Ziele und Präferenzen

Dieser Schritt ist essentiell wichtig und ist das Fundament Ihrer späteren Finanzierung. Wir erarbeiten gemeinsam Ihre Präferenzen, Wünsche und Ziele. 

Wir sprechen über die Höhe der monatlichen Rate, über Zinsbindungen, Laufzeiten, Flexibilitätsoptionen, Fördermöglichkeiten und verschiedene Arten der Darlehensrückzahlung.

Schritt 3 - Ausarbeitung von Finanzierungslösungen

Auf Basis der in Schritt 2 gewonnenen Erkenntnisse erarbeiten wir mehrere mögliche Finanzierungslösungen für Sie. In einem persönlichen Gespräch zeigen wir die jeweiligen Vor-und Nachteile jeder Variante auf.


Sie entscheiden sich dann für die passende Lösung.

Schritt 4 - Aufbereitung notweniger Unterlagen

Eine Checkliste zeigt Ihnen ganz genau, welche Unterlagen die Bank zur Prüfung benötigt. Wir unterstützen hier zusätzlich mit Vorlagen, falls insbesondere die Objektunterlagen nicht vollständig vorliegen und bringen unsere Erfahrungswerte ein.


Final werden die Unterlagen von uns in geordneter Form so aufbereitet, dass diese für die Bank bearbeitungsfähig sind und es so wenig wie möglich Zeitverlust durch Rückfragen gibt.

Schritt 5 - Finanzierungsprüfung bei Ihre Wunschbank

In diesem Schritt erläutern wir Ihnen, welche Banken, Bausparkassen oder Sparkassen Ihre Finanzierungskonstellation zu welchen Konditionen begleiten möchte. 


Sie entscheiden sich final für Ihre Favoritenbank.

Schritt 6 - Unterstützung im Auszahlungsprozess

Nach der Finanzierungszusage durch die Bank fallen diverse administrative Aufgaben an, damit das Geld auch ausgezahlt werden kann. Wir unterstützen bei der Kommunikation mit der Bank und mit unseren Erfahrungswerten.

Schritt 7 - Betreuung bis zur letzten Darlehensrate

Sie haben es geschafft. Das Darlehen ist ausgezahlt und Sie sind Besitzer einer neuen Immobilie. Wie geht es weiter?


Auch während der Phase der Rückzahlung sind wir gern für Sie da. Sie möchten Sondertilgungen leisten? Sie benötigen ein weiteres Darlehen z.B. für eine Modernisierung? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Wie geht es weiter?

Sie haben bereits ein Projekt?

Für Ihre konkrete Anfrage klicken Sie bitte hier:

Sie stehen am Anfang? 

Wir beantworten gern grundlegende Fragen, klicken Sie bitte hier:

faq

Entstehen mir Kosten durch Ihren Service?

Nein, Ihnen entstehen durch unseren Service keine Kosten. Die Beratung, die Konzeptionierung von verschiedenen Finanzierungslösungen, das Auszahlungsmanagement und die Betreuung bis hin zur letzten Darlehensrate sind Bestandteil unseres Service Angebotes.

Baufi-Experts erhält bei erfolgreicher Vermittlung eine Vergütung von der jeweiligen vermittelten Bank.

Ist eine Anfrage bei Ihnen unverbindlich?

Eine Finanzierungsanfrage bei Baufi-Experts ist komplett unverbindlich. Sie lernen unsere Arbeitsweise kennen und entscheiden dann einfach, ob Sie mit uns zusammen arbeiten möchten.

Mit welchen Banken arbeiten Sie zusammen?

Baufi-Experts arbeitet mit allen namenhaften Banken, Bausparkassen und Versicherungen regional sowie überregional zusammen.

Bieten Sie auch überregionale Finanzierungen an?

Ja, wir arbeiten deutschlandweit mit Banken, Bausparkassen und Versicherugen zusammen.

Es gibt Finanzierungsvermittler wie Sand am Meer. Worin liegen bei Ihnen die Unterschiede?

Wir verfolgen einen komplett anderen Ansatz als die Online Massenanbieter. Die wichtigsten Unterschiede lesen Sie hier:

  1. Uns interessieren die Gesamtkosten einer Finanzierung, nicht die reinen Zinsvergleiche.
  2. Kompletter Fokus auf das Thema Immobilienfinanzierung.
  3. Mehr Zeit für den einzelnen Kunden. Folglich ist es möglich, durch individuelle Lösungen mehr Einsparpotentilal zu erreichen.
  4. Schneller Vorabcheck, ob das Vorhaben grundsätzlich überhaupt umsetzbar ist (inklusive Objektcheck, da heutzutage mehr Finanzierungen am Objekt scheitern und nicht an der Bonität des Kunden.
  5. Umfassendes Betreuungskonzept bis zur letzten Rate. Insbesondere Hilfe beim Auszahlungsprozess. Keine reine Darlehensvermittlung wie bei großen Anbietern.

Wie kann eine Beratung erfolgen?

Wir können persönlich, telefonisch oder auch über eine Online Beratung Ihr Projekt besprechen.

Wie erhalte ich mein persönliches Finanzierungskonzept?

Um zeitnah eine Idee von der Machbarkeit Ihres Finanzierungsprojektes zu erhalten, stellen Sie uns eine unverbindliche Anfrage. Wir werden uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen und erste Möglichkeiten besprechen.

Finanzierung war für ETW-Neubau mit Zwischenfinanzierung einer noch zu verkaufenden ETW. Gute Zusammenstellung der einzelnen Komponenten. Kommunikation per Mail und telefonisch war jederzeit kompetent und verständlich.

Hr. Schefers Wiesbaden

Mein Auftrag war sehr kompliziert und ungewöhnlich - von 10 Baufinanzberatern war Herr Schostag der Einzige, der sich diesen Auftrag zugetraut und bis zum Abschluss in Rekordzeit höchst kompetent durchgeführt hat. Abgesehen von seiner sehr persönlichen und freundlichen Beratung hat er Top-Ergebnisse erzielt - bei meinem nächsten Darlehen werde ich auf alle Fälle wieder Steven Schostag kontaktieren! 

Hr. Gerhardt Madrid 


Jetzt teure Fehler vermeiden und
Gratis Report anfordern

Sie erhalten außerdem Zugang zu einer Schritt für Schritt Anleitung und
weiteren nützlichen Checklisten

Wir halten uns an den Datenschutz. Wenn Sie den Zugang anfordern, willigen Sie ein, dass ich Ihnen in Zukunft
themenbezogene Emails senden darf. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Sitemap