• Home
  • |
  • Blog
  • |
  • Wie Sie Ihre Kreditwürdigkeit schützen!
Juni 3, 2013

Juni 3, 2013

Wie Sie Ihre Kreditwürdigkeit schützen!

Heute möchte ich Ihnen einen Tipp weitergeben, wie Sie innerhalb von 5 Minuten kostenlos eine Selbstauskunft bei allen wichtigen Auskunfteien anfordern können.

Warum ist es so wichtig, Selbstauskünfte über die eigenen gespeicherten Nachrichten einzuholen?

Nach einer Studie des Instituts für Grundlagen- und Programmforschung sind beinahe die Hälfte der bei der Schufa gespeicherten Daten falsch oder veraltet.

Von den über Sie gespeicherten Informationen hängt entscheidend ab, ob Sie bei den Banken oder anderen Geldgebern:

  1. Überhaupt ein Darlehen bekommen können
  2. Zu welchen Konditionen und Rahmenbedingen Sie das Darlehen erhalten

In der Praxis kommt es häufig vor, dass man sich erst mit seiner Kreditwürdigkeit beschäftigt, wenn man eine Finanzierung beantragt.Ist es hier zu fehlerhaften Einträgen oder weniger guten Bewertungen bei den Auskunfteien gekommen, ist es meist zu spät, um zu handeln. Bis ein falscher Eintrag gelöscht worden ist, können schnell einige Wochen ins Land ziehen. Eine mögliche Folge wäre, dass z.B. Ihre Traumimmobilie nicht mehr verfügbar ist, da Sie bereits anderweitig verkauft wurde.

Tipp:

Sie sollten mindestens einmal im Jahr von Ihrem Recht Gebrauch machen, eine kostenfreie Selbstauskunft bei den entsprechenden Unternehmen anzufordern.

Und hier kommt meine Empfehlung, mit der Sie alle relevanten Unternehmen zentral in ca. 5 min kontaktieren können, um derartige Auskünfte über Ihre gespeicherten Daten zu erhalten:

www.selbstauskunft.net

Selbstauskunft.net ist ein kostenloser Service, mit dem Sie eine Selbstauskunft bei einer Vielzahl von Unternehmen gleichzeitig anfordern können. Schnell & Unkompliziert. Ich habe den Service an meinem eigenen Beispiel getestet und kann ihn daher empfehlen.
Zu den wichtigsten Auskunfteien gehören beispielsweise die Schufa Holding AG und die CEG Creditreform Consumer GmbH.

Der Prozess funktioniert ganz einfach in 3 Schritten:

1. Zuerst wählen Sie aus der vorgegebenen Liste die Unternehmen aus, von denen Sie eine Auskunft erhalten möchten.
2. Danach geben Sie Ihre Daten ein und unterschreiben direkt mit der Maus am PC.
3. Sie erhalten die Selbstauskünfte per Post zugesandt.

Hier noch einmal die Vorteile auf einen Blick:

  1. Der Service ist kostenlos.
  2. Sie müssen nicht jedes Unternehmen separat anschreiben, da diese von selbstauskunft.net zentral „angefaxt“ werden.
  3. Es entstehen keine Porto oder Faxkosten.
  4. Eine Liste mit allen wichtigen Unternehmen in diesem Bereich ist bereits vorhanden und es entfallen umfangreiche Recherchen, wer überhaupt derartige personenbezogene Daten speichert.
  5. Mit Ihren Login Daten haben Sie jederzeit einen Überblick über alle erledigten und noch offenen Anfragen.

Der Service ist ebenfalls als App verfügbar. So ist es auch unterwegs möglich auf seinem mobilen Endgerät diesen Service zu nutzen.

Für Erfahrungen von anderen Anwendern mit diesem Service bin ich sehr dankbar.
Hinterlassen Sie dazu gern einen Kommentar.

Einen weiteren Artikel aus der Kategorie „Bonität und Kreditwürdigkeit finden Sie hier:

Wieviel Haus kann ich mir leisten?

 

 

 

Über den Autor

Steven Schostag

Seit über 12 Jahren ausschließlich im Bereich der Immobilienfinanzierung tätig. Durch individuelle Lösungen können oft auch komplizierte Finanzierungen zum Erfolg geführt werden. 

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Weitere Beiträge

Baukindergeld: Alle wichtigen Infos und Voraussetzungen

Hypothek aufnehmen: Baufi-experts informiert

Tragen Sie einfach Ihre Mail rechts in das Formular ein und erhalten Zugang zu unserem Finanzierungs-Spezial Bereich:


  • hilfreichen Checklisten
  • Erste-Schritte Anleitung
  • regelmäßige Marktupdates


Wir halten uns an den Datenschutz. Wenn Sie den Zugang anfordern, willigen Sie damit ein, dass ich Ihnen in Zukunft themenbezogene Emails senden darf. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Sitemap