• Home
  • |
  • Blog
  • |
  • Wieviel Haus kann ich mir leisten?
Mai 30, 2013

Mai 30, 2013

Wieviel Haus kann ich mir leisten?

Wieviel Haus kann ich mir leisten? Wie Sie in 10 Minuten herausfinden, wieviel Kaufpreis Sie wirklich finanzieren können!

Im Wesentlichen müssen Sie nur 2 Dinge tun:

    1. Sie ermitteln Ihre freie monatliche Rate für die Finanzierung. Dabei berücksichtigen Sie Ihre eigenen Wünsche und Möglichkeiten und die Haushaltsrechnung der Bank. Ich zeige Ihnen hier genau, worauf Sie achten sollten.
    2. Anhand Ihrer ermittelten Wunschrate errechnen Sie durch eine Faustformel oder durch einen Finanzierungsrechner Ihren maximalen Kaufpreis der Immobilie. So bekommen Sie einen guten Anhaltspunkt wieviel Haus Sie sich leisten können.

Hier ein passendes Video zum Thema:

Um Ihre freie monatliche Rate zu bestimmen, schauen Sie sich Ihre eigenen Zahlen an. Was ist an Einkommen vorhanden und welche Ausgaben sind zu bestreiten?
Mit diesem Excel Sheet können Sie dies ganz einfach herausfinden und organisieren. Leisten Sie sich ein Eigenheim, aber achten Sie darauf, dass die monatliche Rate für Sie komfortabel ist.

Die Bank, welche Ihnen ein Darlehen gewähren soll, hat eigene Zahlen, welche für die Haushaltsrechnung angesetzt werden. Im Durchschnitt gleichen sich die Kreditinstitute in dieser Frage an. Hier sehen Sie, welche Positionen von den Banken in der Regel angesetzt werden:

Wieviel Haus kann ich mir leisten?

 

Zu dieser Aufstellung kommt nun noch Ihre neue Kreditrate hinzu. Nach Addition aller Ausgaben und Ihrer zukünftigen Darlehensrate sollte auf jeden Fall noch ein Puffer von 5 – 10% (ausgehend von Ihren monatlichen Einnahmen) übrig bleiben.

Mein Tipp:
Kalkulieren Sie unbedingt auch die Positionen der Bank in Ihre Rechnung mit ein, damit es keine böse Überraschung gibt und Ihre Finanzierungsanfrage aufgrund einer negativen Haushaltsrechnung abgelehnt wird.

Wenn Sie nun Ihre monatliche Rate errechnet haben, welche auch an Ihre persönlichen Bedürfnisse angepasst ist, dann ermitteln Sie durch eine Faustformel oder einen Budgetrechner, wieviel Immobilie Sie sich leisten können.

Hier die Faustformel:

Wieviel Haus kann ich mir leisten?

 

 

In diesem Beispiel gehen Sie von einer monatlichen Finanzierungsrate von 800 € sowie 20.000 € Eigenkapital aus. Weiterhin unterstellen Sie einen Zinssatz von 3% und eine Tilgungsrate von 2%. Sie erhalten einen möglichen Kaufpreis von 191.000 € . Bitte beachten Sie, dass diese Methode nur eine Indikation ist.

Die Frage, wieviel Haus kann ich mir leisten, ist somit keine komplizierte Angelegenheit mehr.

Für eine korrekte Prüfung Ihres Finanzierungsvorhabens klicken Sie einfach auf den Button:Finanzierungsanfrage

 

 

 

[ratings]
Google+

Über den Autor

Steven Schostag

Seit über 12 Jahren ausschließlich im Bereich der Immobilienfinanzierung tätig. Durch individuelle Lösungen können oft auch komplizierte Finanzierungen zum Erfolg geführt werden. 

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Weitere Beiträge

Änderung der Maklercourtage

Benötigte Unterlagen für Ihr Immobiliendarlehen

Tragen Sie einfach Ihre Mail rechts in das Formular ein und erhalten Zugang zu unserem Finanzierungs-Spezial Bereich:


  • hilfreichen Checklisten
  • Erste-Schritte Anleitung
  • regelmäßige Marktupdates


Wir halten uns an den Datenschutz. Wenn Sie den Zugang anfordern, willigen Sie damit ein, dass ich Ihnen in Zukunft themenbezogene Emails senden darf. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Sitemap