Umschuldung Baufinanzierung: Was ist zu beachten?

Zu Beginn Ihrer Baufinanzierung nehmen Sie einen Kredit auf, für den Sie bestimmte Bedingungen wie zum Beispiel Tilgung, Zinssatz und Sondertilgungen vereinbaren.  Aber was ist, wenn Sie schon einige Jahre lang einen Kredit zu vereinbarten Konditionen abbezahlen und Sie aktuell deutlich bessere Angebote bekommen könnten? Aufgrund der fallenden Bauzinsen ist das keine Seltenheit. Wie sie

Weiterlesen
Darlehen1

Das Bauspardarlehen im Detail

Was genau ist ein Bauspardarlehen und welche Verwendungsmöglichkeiten gibt es?Ein Bauspardarlehen ist ein Darlehen Ihrer Bausparkasse, welches an Ihren bereits abgeschlossenen Bausparvertrag anknüpft. Es bietet Ihnen bei der Finanzierung einer Immobile eine sehr hohe Sicherheit in Bezug auf den Zinssatz für Ihr Darlehen. Der Zinssatz für die gesamte Laufzeit Ihrer Finanzierung steht bereits beim Abschluss Ihres

Weiterlesen
Änderung Maklercourtage

Änderung der Maklercourtage

Maklerreform: Neue Aufteilung der Maklerkosten ab 23.12.2020Hohe Immobilienpreise in stark nachgefragten Lagen sorgen für hohe Kaufnebenkosten. Kommt zur Grunderwerbsteuer und den Notarkosten eine Maklercourtage von bis zu 7,14 Prozent des Kaufpreises, reißt das ein großes Loch in das finanzielle Budget des Käufers. In einigen Bundesländern war es bisher gängige Praxis, dass der Käufer die gesamte Maklerprovision

Weiterlesen
Unterlagen Ímmobiliendarlehen

Benötigte Unterlagen für Ihr Immobiliendarlehen

Welche Unterlagen benötigt der Darlehensnehmer für eine Immobiliendarlehensprüfung?Haben Sie Ihre Traumimmobilie gefunden, geht es an die Finanzierung. Bevor Banken einen Kredit bewilligen, erfolgt eine umfangreiche Prüfung der finanziellen Situation und der Kreditwürdigkeit. Auch die Immobilie selbst nehmen die Finanzierer genau unter die Lupe. Seit Einführung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie ist die Vergabe von Immobiliendarlehen restriktiver geworden.Welche Unterlagen

Weiterlesen
Wohnimmobilienkreditrichtlinie

Wohnimmobilienkreditrichtlinie erschwert Kreditvergabe

Im März 2016 hat die Bundesregierung ein neues Gesetz für Immobilienkredite verabschiedetet und damit eine Vorgabe der EU umgesetzt. Mit der Wohnimmobilienkreditrichtlinie sollen die Verbraucherrechte bei der Vergabe von Immobilien gestärkt werden. Gleichzeitig sind die Banken verpflichtet, die Kreditwürdigkeit der Darlehensnehmer intensiver zu prüfen, so dass strengere Auflagen bei der Kreditvergabe gelten. Die Folge des neuen

Weiterlesen
Baufertigstellungsversicherung

Baufertigstellungsversicherung

Mit der Auftragsvergabe für einen Neubau geht der Bauherr zunächst selbstverständlich davon aus, dass die beauftragten Firmen, der Bauträger, der Architekt oder der Fertighaushersteller alle Arbeiten bis zum Einzug ordnungsgemäß fertigstellen. Leider ist das nicht immer der Fall. Es besteht immer die Möglichkeit, dass einer der Partner Insolvenz anmelden muss. Das bedeutet oftmals auch das

Weiterlesen
Endfälliges Darlehen

Endfälliges Darlehen – Tilgungsaussetzung durch Bausparvertrag

Eine weitere Möglichkeit endfälliger Darlehen ist die Tilgungsaussetzung gegen ein Baussparkonto. Im folgenden Artikel wird erklärt wie diese Finanzierungsvariante funktioniert und in welchen Fällen es Sinn macht, diese einzusetzen.In einem anderen Artikel ging es bereits um das endfällige Darlehen mit Tilgungsaussetzung durch eine Kapitallebensversicherung. Endfälliges Darlehen – Überbrückung bis zur Zuteilungsreife des BausparvertragesBei der Aufnahm eines

Weiterlesen
Bauhelfer Unfallversicherung

Bauhelfer Unfallversicherung

Bis ein Neubau letztendlich bezugsfertig ist, müssen einige Hürden genommen werden. Am Anfang ist die Hausfinanzierung zu klären. In dem Zusammenhang ist auch das Ziel, günstige Baudarlehen Zinsen zu sichern. Weiterhin müssen viele Dinge geplant werden und zum guten Schluss muss das Haus eingerichtet werden. Ein wichtiger Baustein beim Hausbau ist der Abschluss von Versicherungen,

Weiterlesen